Archiv für den Monat: August 2015

Abgedreht! – Spielfilmsequenz im Kasten

In den letzten Monaten war es etwas ruhiger auf unserer Homepage, doch dafür wurde in der Werkstatt umso mehr gearbeitet. Es war und ist viel zu tun. Täglich verbringt das Team von „Der Tod des Filmemachers“ mehrere Stunden damit, die vielen kleinen kreativen Baustellen zu Ende zu bringen.

In der letzten Woche gab es dann besonders viel zu tun. In der Werkstatt haben wir ein Filmset für den Dreh der Spielfilmsequenz mit unserem Schauspieler Mika Metz eingerichtet. Noch bis Sonntagabend wurde dem Set der letzte Schliff gegeben, bevor wir dann am Montag mit dem Dreh begonnen haben.

Zwei volle Drehtage liegen nun hinter uns. Wir blicken stolz zurück und sagen: Es war großartig!

Hier ein paar Eindrücke:

DTDF-06499 DTDF-06516DTDF-06502 DTDF-06510 DTDF-06508 DTDF-06506

 

Und auch die Puppe des toten Filmemachers hat endlich ihren Weg zu uns gefunden. Unsere Maskenbildnerin Ina Chochol hat ihr hier vor Ort in Mainz noch das passende Make-Up verpasst und das Ergebnis kann sichwirklich – zum Verwechseln ähnlich – sehen lassen:

DTDF-06558

Wir bedanken uns bei unserer tollen Crew, die in den letzten drei Tagen alle Strapazen auf sich genommen haben, um das Beste für den Film herauszuholen. Und natürlich wieder mal ein Danke an unsere Fans und Unterstützer, die unser Schaffen erst ermöglichen.

Vielen, vielen Dank!

Liebe Grüße,

die Crew von „Der Tod des Filmemachers“

dtdf-teamfoto-realfilmdreh